Mario wird Môrea

Ende 2017, Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen und nach vorne zu schauen: Was mache ich (weiter) gern? Wo will ich hin? Was möchte ich mehr als bisher ins Leben holen? Schnell war klar: das angedachte 8. Buch würde ein Booklet zu einem Musikalbum werden. Ein Dutzend Liedertexte statt hunderter Romanseiten. So der Plan, doch vor einem Album braucht es Liedertexte, Melodien und ein Tonstudio, wo alles aufgenommen und arrangiert werden kann. Und, es braucht einen partner in crime.

2018 trickste dieser Partner plötzlich auf: RENEK. Er war von einer Arbeitskollegin gefragt worden, ob er bei ihrer Geburtstagsfeier auftreten wolle. Er kannte mich von Moderationen und absurden Auftritten beim Träsh Contest und dachte, ich wäre wohl die richtige Rampensau für den privaten Gig. So begannen wir im WUK-Keller neben dem Proberaum von Denk zu proben. Es folgten der erste öffentliche gemeinsame Auftritt am 6.7. am Begegnungsfest der Kinderfreunde in der VHS Donaustadt, die Teilnahmen am Cover Contest des österreichischen Song-Contest-Fanclubs (6.10.), sowie am Träsh Contest in der Wiener Urania (9.11.) und nur ein einzelnes Lied beim Winterstart-Konzert der Volkshochschule Landstraße am 19. Dezember 2018:IMG_3920.jpg

Dieses eine Lied kurz vor Weihnachten begeisterte das Publikum dermaßen, sodass Mario und Renek den Auftrag bekamen das gesamte nächste Winterstart-Konzert am 12.12.2019 zu bespielen. 2019 steht also ganz im Zeichen der Repertoire-Zusammenstellung für jenen Abend im Dezember in Wiens III. Gemeindebezirk. Jetzt, am Freitag den 19. April gibt Mario Einblick in erste Songentwürfe, beim OPEN MIC des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, ab 19:30 Uhr, Rosinagasse 4.

Eintritt frei!

Und warum wird Mario Lackner nun zu Mario Môrea? Woher kommt dieser Name und was hat er zufällig mit seinem Bandkollegen Renek zu tun? Antworten auch am 19.4. beim OPEN MIC!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s